YANNIS
*16.10.1992* † 26.07.2000


YANNIS *16.10.1992* † 26.07.2000

"Geschichte"

Silberblick, ein indianischer Weiser, hat Eltern, die ein Kind betrauern,
einmal diese Botschaft übermittelt:

Weine nicht, weil Du meinst Du habest für immer die schönste Blume in Deinem
Garten verloren.
In Wahrheit ist die Blume in einen weit schöneren Garten versetzt worden.
Wo sie größeren Duft verbreitet und weit lieblicher und schöner ist, als sie
es je auf Erden hätte sein können.
Ihr sind viele der traurigen und kummervollen Geschehnisse auf Erden erspart
geblieben, manche Grausamkeiten und viele, viele verderbliche Einflüsse.
Dein Kind wird all das nie kennenlernen.
Freue Dich, dass einer jungen Seele die Freiheit geschenkt wurde, die durch
das Elend, das Deine Welt heimsucht, nie bekümmert werden wird. Trauere
nicht um Dein Kind, gräme Dich, wenn Du willst, um Deinen eigenen Verlust,
denn Dir wird das kleine strahlende Gesicht fehlen, das kindliche Plappern,
die so eine kleine Gestalt.
Wenn Deine Augen es auch nicht sehen, Deine Ohren es auch nicht hören
können, Dein Kind ist immer gegenwärtig.
Wenn Du aufhörst, Tränen zu vergießen, die vor Deinen Augen einen Schleier
ziehen, wirst Du die Wahrheit erkennen, dass es in Gottes großem Reich
keinen Tod gibt, und alle unter weit besseren Verhältnissen weiterleben in
einer Welt, die reicher und lieblicher ist als alles was Du jemals erträumt
hast.
Trauere nicht um Dein Kind. Wisse, dass ein liebender Gott dem Kind Engel
schenkt hat, die es schützen werden und Dein Kind wird, wenn die Zeit sich
erfüllt hat, mit Dir wieder vereint werden.

Yannis *16.10.1992* † 26.07.2000

Yannis Homepage

Zurück